Trotz Coronatrotz 25.04.20

Wir sind’s wieder, die Naturburschen. zurück aus dem weichen wichtigen Winterschlaf direkt in die plötzlich panische Pandemie. Vorbildlich wie Dick und Doof sind, ließen sich die beiden braven Buben für einige Wochen einkerkern. Doch danke der Lockerung seitens der Regierung, mussten wir nur ein wenig an unserem Sportprogramm feilen und einige Investitionen tätigen #mangönntsichjasonstnichts. Denn guter Rad ist teuer.

Aus Bergen wurde Flachland und aus Klettergurt ein (schmerzhafter) Fahrradsattel.

Nicht nur vom Schock, sondern auch in der Mitte getroffen, trafen wir uns in Ingolstadt auf eine richtig racige Radtour, auch wenn auf ein gewissen Abstand geachtet werden musste. Um die Entfernung von 1,50m grob einschätzen zu können, konnte man sich an Lucca‘s Körpergröße orientieren.

Mit übertriebenen viel Überlebensmitteln ging es dann also los. Orientierungslos irrten wir im Kreis. Und kaum ließ man Lucca für einige Sekunden aus den Augen, stolperte der tollpatschige Tulpenjäger direkt ins Blumenmeer. Doch als die Singeltrails gefunden waren, gab es nur ein Gas, Vollgas. Der Jahrelang erfahrenen Zweiradbergabfahrer Lucca, versuchte seinem käsigen (jetzt roten) Kumpanen ein paar Tricks und Tipps ans Herz zu legen. Doch dieser war eher damit beschäftigt das Fahrttempo hochzuhalten und so kam es wie es kommen musste und die beiden rüpelhaften Radsportler stießen auf die erste herrlicher Herausforderung (Lukas). Lucca meisterte die Steile Talfahrt mit Bravur und ließ den verzweifelten Neuankömling am Start stehen. Nach minutenlanger Überzeugung und einigen Startversuchen schoss Lukas direkt hinterher. Von zwei Einheimischen geführt mussten wir uns zum Glück nicht auf Karten und Co verlassen.

Zur Belohnung gab es Kaffee und Brezl

an der Donau mim Spezl

Gut Rad

4 Kommentare zu „Trotz Coronatrotz 25.04.20

  1. Endlich sind die Hobby-Naturburschen wieder unterwegs. Und ganz vernünftig, mit Corona-Sicherheitsabstand. Das hört sich nach einer guten Radtour an, ganz ungewohnt im Flachland…
    Schriftstellerisch, wie immer, höchstes Niveau! Bravo!

    Gefällt 1 Person

  2. Auch ich freue mich sehr, dass das Warten auf Euer nächstes Abenteuer endlich ein Ende hat! Super, dass Lukas eine neue Leidenschaft entdeckt hat! 👍🚲Und Luccas Kräfte beim Fahrrad-Stemmen sind auch überzeugend! 👏 Schade, dass Ihr diesen schönen Tag nicht wie gewohnt ausklingen lassen könnt! 😔 Aber vielleicht könnt Ihr ja stattdessen noch eine Runde „Skaufen“! 🍻😉

    Gefällt 1 Person

  3. Ihr könnt‘s auch auf dem Radl 👍💪🚲! Sieht nach einer Topp-Tour aus! Bitte bei der nächsten Ausfahrt die Helme mitnehmen!
    Ansonsten 👍👍👍☀️☀️☀️🚲🚲🚲💪💪💪

    Liken

Schreibe eine Antwort zu ursengelmayer Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s